Money, Money, Money… Politiker langen wieder zu!

Es war ja nicht anders zu erwarten. Wenn man selbst über seine Einkünfte abstimmen darf, dann darf es ruhig ein bisschen mehr sein. Und von Politikern kann man alles erwarten, nur kein Anstand. Die kriegen den Hals einfach nicht voll.

Die Tage wurde mal wieder über eine Diätenerhöhung für Abgeordnete im Deutschen Bundestag abgestimmt. 463 Gierhälse haben mit JA gestimmt, 115 mit NEIN, 10 haben sich auf die Gierhälse verlassen und 42 Stimmen wurden gar nicht abgegeben, die haben wahrscheinlich die Abstimmung verpennt oder machten Urlaub auf St. Moritz.

[weiterlesen]

Advertisements

2 Kommentare zu “Money, Money, Money… Politiker langen wieder zu!

  1. hallo, wir bekommen seit drei Jahren jedes Jahr eine Mieterhöhung. In diesem Jahr haben wir nach nur sechs Monaten die zweite Mieterhöhung bekommen. Insgesamt werden es seit November bis Mai 35 Euro monatlich mehr sein. Wenn ich jtzt weiterrechne, dann zahlen wir in drei bis vier Jahren 100 Euro mehr, für eine Wohnung, die zwar in einer gutgen Wohnlage liegt, aber die wir selbst sanieren mussten, vom neugefliesten Badezimmer bis zu bodenbelag von Türrahmen und türen ganz zu schweigen, denn der Vermieter verteilt zwar fleißig Mietspiegeltabellen über super Lage aber dass Nachbarswohnungen von gegenüber auch vollkommen neuwertig ausgetstattet sind, verschweigt er.

    Rechtlich kann man nichts machen. Der Vermieter steht kurz vor der Insolvenz. Ausziehen geht auch nicht. Die Preise schießen für Neumieter. Schönes Deutschland!

    • Und das, obwohl „ein Dach über dem Kopf“ ein Menschenrecht ist! Genauso wie Essen und Trinken und trotzdem werden wir in den lebensnotwendigen Dingen ausgesaugt bis auf`s Letzte.

      Und die Ärsche leben wie die Made im Speck – auf unsere Kosten. Armes Deutschland!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s