Fragebogen für den Arbeitgeber!

Jeder der sich schon einmal beworben oder einen Antrag auf Unterstützung gestellt hat, kennt das Problem: Hosen runterlassen! Lückenlose Lebensläufe, Fragen über Fragen, deren ehrliche Beantwortung man zum Teil eidesstattlich versichern muss. Je nach Jobanfrage werden da schon mal ehemalige Arbeitgeber angerufen und ausgefragt, wobei man hier sicher nur einseitige Aussagen erwarten kann.

[weiterlesen]

Advertisements

8 Kommentare zu “Fragebogen für den Arbeitgeber!

    • Das geht allerdings nur bei einem Job, den man nicht wirklich möchte.

      Gib mir bitte Bescheid, wenn Du ihn einsetzt, auf die Reaktion bin ich gespannt ;D

      Ganz LG
      Mara

  1. Das ist eine gute Idee ! 😉

    Ich bin zwar (momentan) nicht mehr auf Arbeitssuche, aber den Spaß müßte man sich wirklich mal machen :-))))

    Liebe Grüße
    Bärlinerin

    • Na ja, die werden ihr (fiktives) Vermögen nicht in einem Tresor aufbewahren. Aber so `ne Bankvollmacht wäre in manchen Fällen nicht schlecht…

      Ganz LG
      Mara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s