Peinlich, peinlich: Fauxpas bei der Mondlandung

Es werden wohl ein paar Klappen nötig gewesen sein, bis die gefakte Mondlandung endlich im Kasten war. Ich frage mich nur, wann endlich mal einer der Astronauten auspackt und zum Whistleblower wird. Wahrscheinlich wird das nie geschehen, denn damit müssten sie ihren Ruhm abgeben und zugeben, dass sie bessere Schauspieler als Astronauten waren.

[weiterlesen und Video anschauen]

Advertisements

4 Kommentare zu “Peinlich, peinlich: Fauxpas bei der Mondlandung

  1. Das Video ist ja echt witzig ! :-)))))

    Ich bin auch der Meinung, dass die Mondlandung ein Fake war, aber das wird immer wieder abgestritten.
    Zuletzt gestern Abend bei Terra X im ZDF.

    Liebe Grüße
    Bärlinerin

  2. Hallo Mara!
    So lange bis es kene dummen Menschn auf der Welt gibt!
    Zum Beispiel wie funktionieren die Tricks der Magier?
    Die alle führen uns hinters Licht, und mit Absicht lenken von dem ab wohin wir eigentlich achen sollen!
    Und im Falle aller Mondlandungen ist es Vakuum!
    Denn im Vakuum kann man fliegen nur in der Schwerelosigkeit, nicht aber dort wo die Schwerkraft herscht!
    Es is so wie zum Beispiel zwei Schlittschuhläufer sich auf dem Eis von einander abstoßen und in die entgegen gesetzte Richtungen gleiten so auch fliegt man in der Schwerelosigkeit!
    Aber dort wo die Schwerkraft im Vakuum herrscht, das heißt auf d m Mond, dort gibt es nichts für den Ruckstoss!
    Impulserhaltungssatz genügt nicht der Schwerkraft im Vakuum zu entkommen!
    Auf der Erde haben wir die Atmosphäre die beim Antritt, als Bremse dient, und deswegen gibte es auch auf dem Mond so viele Krater, weil da gibt es keine „umsons Bremsen“ das heißt die Atmosphäre!
    Mann kann es mit einem Pool ohne Wasser vergleichen, weil es krasse Unterschiede gibt, in welchen Pool man reinspringt, mit Wasser oder ohne Wasser!
    Die einzige weiche Landung auf dom Mond gibt
    es nur mit Airbag!
    Alles ander ist ein Märchen, wie Kaisers neue Kleider!
    LG Johann

    • Lieber Johann,

      danke für Deinen aufschlussreichen Kommentar 🙂

      Genau so isses! Das Beispiel mit den Magier ist sehr treffend. Wir werden nur manipuliert und illusioniert. Und damit das besser funktioniert, pumpen sie uns schon von Kindesbeinen an mit Fluorid voll. Somit verstopfen sie uns die Zirbeldrüse, die für`s freie Denken und für den eigenen Willen zuständig ist.

      Aber jetzt ist Schluss damit :yes: Immer mehr Menschen wachen auf!

      Ganz LG
      Mara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s