Mikrochips bei Neugeborenen – Ein Fake!!!

Es gibt wohl zwei Gründe, warum es eine Meldung nicht in die Mainstream-Medien schafft: Entweder, sie ist so brisant, dass sich kein Journalist die Hände verbrennen möchte oder es ist ein Fake (Hoax = Falschmeldung) und kein seriöser Journalist möchte sich lächerlich machen – ein Hoax kann ihn den Job kosten.

[weiterlesen]

Advertisements

3 Kommentare zu “Mikrochips bei Neugeborenen – Ein Fake!!!

  1. Mikrochip im Haustier – auch ein Fake?!
    Das ist genauso widernatürlich und teuflisch!!

    Und die Pläne reichen weit zurück – irgendwann werden sie umgesetzt werden, da die Lobby die dahintersteht mächtig ist – nur noch mit eingepflanzten Chip wird man noch am Leben teilnehmen können!

    Jeder Mensch hat heute schon seine Identitätsnummer – das muß man sich Mal vorstellen – für das System sind wir nix weiter als Nummern!

    Und die Pläne für die Chippung des Menschen bestehen – sind belegbar – aber das ist ein zu heißes Eisen!

    Und die Mainstream-Medien werden das wohl kaum bringen, da sie in den Händen der Marionetten-Strippenzieher sind!

    Aber so ist das im Leben – wer nicht hören will, muß fühlen!! Es gab schon viele Dinge, die unglaublich erschienen und belächelt wurden – bevor man mit der bitteren Realität konfrontiert wurde!!

    Lieber „Wehret den Anfängen!!“ und Aufklärung, damit diejenigen, die sich schützen wollen gewarnt sind – statt ein böses Erwachen!!

    Die Pläne sind schon alt, sie entstanden zu Zeiten, als dies noch nicht technisch möglich erschien … doch was ist das was wir wahrnehmen im Vergleich zu der uns verschlossenen Realität!! Es gab bereits Zeitalter weit vor unserer Zeit, die uns technisch weit voraus waren – die Errungenschaften wurden vernichtet, um den Menschen kleinzuhalten und besser zu beherrschen!

    Das Wissen war/ist immer vorhanden und seiner Zeit weit voraus – allerdings war/ist es geschützt in kleinen Machtzirkeln, die nichts herauslassen aus ihrem Kreis und über die Medien, die ihnen gehören, Belanglosigkeiten und verwirrende Meldungen schalten, um das Geheimnis zu bewahren!

    • Ich glaube, ich habe mal gelesen, dass der Nachwuchs der Königshäuser so was auch bekommen hat und bekommt. Bei Prinz William und Prinz Henry bin ich mir sicher. Das hat schon vor einem Jahrzehnt die Runde gemacht. „Um bei einer eventuellen Entführung auf der sicheren Seite zu sein.“

      • Wobei das auch die Gefahr birgt, dass man ihnen, im Falle einer Entführung, den Chip einfach rausschneidet. Entführer auf diesem Niveau schrecken davor bestimmt nicht zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s