Der reale Irrsinn 2013

Anscheinend hört das nicht auf, mit den unsinnigen, irrsinnigen Bauten und Entscheidungen. Ich kenne das noch von vor 20 Jahren. Da gab es immer den „Hammer der Woche“, im ZDF war das, glaube ich. Die Telekom war damals Spitzenreiter, was Un- und Irrsinniges betraf. Von Behörden ging aber mindestens genauso viel Irrsinn aus, der den Steuerzahler Unsummen an Geldern gekostet hat – und heute noch kostet.

[weiterlesen]

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der reale Irrsinn 2013

  1. Da werden dann plötzlich mal so eben Srassen abgesperrt,
    Baustellen hingestellt, gebuddelt und viel Lärm gemacht.
    Manchmal ist sogar die Polizei dabei..
    Als Anwohner erfährt man gar nicht, was da nun wieder passiert und von wem das ausgeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s