Pyramiden – Fragen über Fragen, die keiner beantworten kann!

In Sachen Pyramiden kann derzeit nur spekuliert werden. Selbst die vielen Fakten führen nur zu noch mehr Fragen. Da streiten sich die Ägyptologen darüber, wie lange die „Menschen“ damals gebraucht haben, um solch ein Bauwerk auf die Beine zu stellen. Sie sind sich einig: 20 Jahre! Die Frage, mit WAS sie die Pyramiden gebaut haben, wird steht`s mit der schwachsinnigen Theorie des Steines und des Meisels beantwortet. Zusammengefasst heißt das: Die Menschen von damals haben die Pyramide von Gizeh in 20 Jahren mit Stein und Meisel gebaut! Das ist ein typisches Beispiel für zuviel Fluor. So fängt man an zu denken, wenn man sich zuviel Fluor reinpfeift.

[weiterlesen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s