NSA-Skandal: Verschlüsselter E-Mail-Dienst zur Schließung gezwungen

http://maras-welt.jimdo.com/2013/08/09/nsa-skandal-verschl%C3%BCsselter-e-mail-dienst-zur-schlie%C3%9Fung-gezwungen/

Advertisements

4 Kommentare zu “NSA-Skandal: Verschlüsselter E-Mail-Dienst zur Schließung gezwungen

  1. Ich habe gestern etwas vom meinem Freund gehört, das aufzeigt,wie Krank dieses System ist. Er hat ein behördliches Schreiben bekommen wo ihm mitgeteilt wird, das seine Telefonate abgehört werden und sein Schriftverkehr und Internet überwacht wird. Stehen diese Typen etwa unter Drogen? Teilen sie jetzt auch noch ihren'“Klienten“ mit, das sie überwacht werden? Mein Freund ist ein seit vielen Jahren in Deutschland lebender Nordamerikaner und hat eine deutsche Frau. Dieses Jahr hatte er schon Besuch vom Staatsschutz. Er steht offenbar in Verdacht, an dem Fake-Werk NSU mitbeteiligt zu sein. Hmm, NSU und NSA ähnelt sich auch in der Schreibweise…lach. Oh Mist, dann werde ich ja wohl auch bespitzelt.

    • Also dazu fällt mir nichts mehr ein, außer, dass sie wirklich denken, er gehört dazu und ihn damit warnen wollen. So nach dem Motto: „Wir stehen auf deiner Seite, aber du musst echt aufpassen, was du sagst, Feind hört nämlich mit!“. Das wäre eine mögliche Erklärung. Der BND deckt die doch alle und/oder steckt da selbst mit drin.

      Davon abgesehen, ist das echt der Kracher. Eine PDF von dem Schreiben wäre echt interessant. Vielleicht erklärt sich Dein Freund ja bereit dazu.

      Ansonsten werden wir wohl ALLE überwacht. Die Frage ist: Was drückt den roten Knopf? Was muss man sagen oder tun, damit sie vor einer Türe stehen? Die meisten Daten werden sowieso an Großkonzerne vertickt. Wozu sonst müsste man so viele Menschen überwachen und deren Daten sammeln? Wegen den paar Terroristen auf der Welt bestimmt nicht. Die wollen uns im Auge behalten und unser Verhalten analysieren, somit sind sie dem Volk gegenüber immer einen Schritt voraus.

      Schönen Abend :wave:

      Ganz LG
      Mara

  2. Guuuuten Tag liebe Mara,
    Ich werde meinen Freund fragen. Ich bin mir sicher, das bei den ganzen weltweiten verschiedenartigenTurbulenzen, die die Welt seit Jahren erlebt, ein System dahintersteht das uns auch ausspäht, um wie Du sagst einen Schritt vorraus zu sein.

    Tschaui
    Bernd

    • Hallöchen Bernd,

      Gott sei Dank sind wir ja nicht alle verblödet. Und die Leute wachen immer mehr auf. Was die können, können wir schon lange :yes:

      Ganz LG
      Mara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s