Wunderschönes Sternenkind-Gedicht

http://maras-welt.jimdo.com/2013/08/01/wundersch%C3%B6nes-sternenkind-gedicht/

Advertisements

2 Kommentare zu “Wunderschönes Sternenkind-Gedicht

  1. Unser Sohn Haiko verstarb 2004 im zarten Alter von sechs Wochen, plötzlich und ohne Vorankündigung. Da dies zu Hause geschah, wurde die Kriminalpolizei eingeschaltet. Mehrere uniformierte Polizisten umstellten das Wohnhaus, während geschulte Kriminalbeamte unser todes Kind auf fremdeinwirkung untersuchten. Die Gaffer die das Geschehen beobachteten, hatten uns Eltern gleich als Kindsmörder im Visier. Obwohl wir nicht verhaftet wurden waren wir schuldig, da ja schließlich mehrere Polisten vor Ort waren. Unseren Kinder wurde freundschaftliche Anbindung zu anderen Spielkameraden von deren Eltern unterbunden und litten sehr darunter. Jetzt, nach fast neun Jahren seinen ableben, gibt es immer noch Menschen in unserer Umgebung, die ihren Kinder den Umgang mit unseren Kinder verbieten (die Gerüchteküche ist eben immer noch am brodeln). Unsere Familie wurde in dreifacher Hinsicht bestraft: Unser geliebtes Kind verstarb, dann erschienen statt in Zivilkleidung uniformierte Polizisten und unsere Kinder wurden/werden teilweise wie Aussetzige behandelt.

    • Lieber Bernd,

      wenn man soetwas hört/liest, dann weiß man gar nicht so recht, was man dazu sagen/schreiben soll, weil es so unglaublich traurig ist und man sich in solch eine Situation nicht wirklich hineinversetzen kann.
      Ein Kind zu verlieren, das für sich ist schon etwas, was man sein Leben lang nie vergisst, wenn dann aber noch so unsensible (Schein-)Staatsvertreter solch ein Szenario in Gang setzen, dann ist das schon der Gipfel. Und von „geschulten“ Kriminellen kann hier nicht die Rede sein, denn dann wären sie nicht so offiziell angerückt. So haben sie etwas hinterlassen, das nicht mehr zu bereinigen ist. Denn die Leute glauben immer das, was sie glauben wollen. Das ist wie mit den Federn, die man ausrupft und die dann davonfliegen, ohne das man sie jemals wieder alle einsammeln könnte.

      In was für einer kranken Welt leben wir???

      Ich wünsche Dir und Deiner Familie weiterhin viel Kraft und Liebe!

      Ganz LG
      Mara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s