Hobbymalerin sieht ihre grosse Liebe voraus

Kurze Zeit, nachdem sie ihn gemalt hatte,
fand eine Britin den Mann ihrer Träume.
Das Verblüffende: Die beiden hatten sich beim
Chatten verliebt, ohne sich gesehen zu haben.

Das gemalte Bild:

72253-Ls04fomgfxyti6Pa_hLePw

Der Mann ihrer Träume:

72253-eVCYv3Tr78a182ih5Yrtyw

Es war im Jahr 2009, als Chloe Mayo ihr schicksalshaftes Bild malte. Die Britin war nach einem längeren Australienaufenthalt wieder in ihre Heimat zurückgekehrt und wollte ihre Wohnung neu gestalten. «Ich malte einige Bilder, mit denen ich meine Wände dekorieren wollte. Eines sollte ein Liebespaar in der Nacht zeigen», sagte sie zur «Daily Mail».

Das Gemälde zeigt ein Liebespaar, das sich zärtlich in den Armen hält. Hinter den beiden steht ein Baum, dessen Blätter die Form von Kusslippen haben. Eine Eule – in der Traumdeutung Symbol für Botschaften aus dem Unterbewusstsein – betrachtet die Liebenden. Beschienen wird die Szene vom Licht des Vollmonds.

Mayo hat das Bild gedankenlos hingepinselt. Doch sie fand keinen Platz dafür, also stellte sie es in eine Ecke und dachte nicht mehr daran. Die Single-Frau suchte allerdings wirklich die grosse Liebe und so meldete sie sich bei einer Online-Partnerschaftsvermittlung an. Ein Mann namens Michael Goeman erregte bald ihre Aufmerksamkeit. Zwei Monate lang chatteten sie, bevor sie sich zum ersten Mal sahen.

Quelle und weiter:

http://www.20min.ch/panorama/news/story/Hobbymalerin-sieht-ihre-grosse-Liebe-voraus-18586832

Advertisements

9 Kommentare zu “Hobbymalerin sieht ihre grosse Liebe voraus

    • Also, wenn die sich schon so gefunden haben, dann muss das doch wat für die Ewigkeit sein 😉

      Meiner Freundin ihr Mann hat ihren Namen geträumt, kurz bevor sie sich kennengelernt haben und der ist sehr selten. Als sie dann beim Kennenlernen ihren Namen nannte, hat es ihn schier aus den Socken gelupft 🙂

      Ganz LG
      Mara

    • *räusperräusper*

      …also, mir passiert so was ständig!

      Ich denke, vielen anderen auch, nur merken es die wenigsten, weil sie die Dinge nicht miteinander in Verbindung bringen, aber wenn man mal anfängt Revue zu passieren, dann fallen einem solche Dinge auf 😉

      Ganz LG
      Mara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s