Müde, schlapp, demotiviert???

Das könnte mitunter (neben dem trüben Wetter natürlich), auch an den Sonneneruptionen liegen, sogenannte „Sonnenstürme“, die manchmal direkt auf die Erde stürmen und das Magnetfeld der Erde durchbrechen:

16296CC4DE1DFF4E1C94524533170

Diese Sonnenstürme lassen nicht nur hübsche Polarlichter entstehen, sondern wirken auch unmittelbar auf unsere Körper.
Denn wir sind mehr mit dem Universum verbunden, als wir denken!

Besonders empfindlichen Menschen, kann so etwas schon mal ans Herz gehen.
Die meisten sind aber nur müde, abgeschlagen, lustlos. Einige klagen über Nackenverspannungen, Rückenschmerzen und Wanderschmerzen (stechende Schmerzen, die überall mal auftreten).

Der März hatte es diesbezüglich wieder in sich. Man kann sich auf folgenden Seiten immer genau informieren, wie stark die Stürme sind und ob sie auf das Magnetfeld einwirken.

Hier eine esoterisch angehauchte Seite, allerdings mit Daten von der Nasa:

http://tagesenergie.com/

Und hier die wissenschaftlichen Grafiken zu den momentanen Eruptionen:

http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Im Moment haben wir etwas Ruhe, es soll aber den ganzen März über noch heftige Stürme geben, mit Ziel auf die Erde.

Aber keine Sorge: Ende März soll es sich erstmal eine Weile beruhigen – aber wir können nicht in die Zukunft sehen, auch wenn die Nasa ziemlich genauen Berechnungen folgen kann.

Tipp: Alles langsamer angehen lassen und sich öfter mal was Gutes tun!

Advertisements

5 Kommentare zu “Müde, schlapp, demotiviert???

    • Es ist mir jetzt schon öfter passiert, dass ich unverhofft irgendwelche Wehwehchen hatte und dann höre oder lese ich irgendwo, dass die Eruptionen mal wieder eingeschlagen haben und das Erdmagnetfeld tobt.
      Bei empfindlichen Menschen kommt das häufig vor.

      Aber, was soll man machen, wir nehmen es wie`s kommt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s