Polizei-Einsätze für Stuttgart 21 kosteten 40 Millionen Euro

Und? Was soll das jetzt heißen? Sollen wir nicht mehr demonstrieren, nur weil wir am Ende doch wieder alles selbst bezahlen müssen? Ist doch normal!

Wir müssen eh alles bezahlen: das Projekt, die Demos gegen das Projekt!
Was macht es da noch für einen Unterschied, für was wir die Kohle raushauen?

„Der Einsatz von Polizisten während Demonstrationen gegen Stuttgart 21 haben Baden-Württemberg über 40 Millionen Euro gekostet. Die Kosten werden selbstverständlich nicht von der Deutschen Bahn übernommen. Der Steuerzahler bezahlt für die, die seinen Protest überwachen.“

Quelle und weiter:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/03/08/polizei-einsaetze-fuer-stuttgart-21-kosteten-40-millionen-euro/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s